Wurfplanung

Wurfplanung Frühjahr 2019 mit Venice und Jamila ! Sie sollten jetzt Februar oder März läufig werden.

 


 

Lange hat es gedauert, aber heute 26.12. ist die Shanell endlich läufig geworden !!!

Heute 8.1.2019 wurde Shanell von Milo / Wulf von Tirol gedeckt und die Wurferwartung ist um den 11.März.

 

6.2. Wir waren bei der Ultraschalluntersuchung und haben leider keine guten Nachrichten, denn die Shanell ist leer geblieben. Ob es an ihr gelegen hat soll nun eine Untersuchung zeigen und ich erwarte den Befund Ende der Woche. Habe mich vertan, bekomme den Befund erst nächste Woche, da er mindestens 3 Tage dauert.

 

11.2. Heute den Befund bekommen und ja leider hat sie einen Keim der nun medikamentös behandelt wird und dann ist hoffentlich wieder alles gut. Wer wen angesteckt hat oder woher der kommt kann man nicht sagen. Kann auch vom Menschen übertragen werden. Solange es nichts schlimmes ist, ist alles gut !

 


 

Als Deckrüden haben wir einen jungen und sehr sportlichen Rüden gefunden, der auch alle gesundheitlichen Aspekte erfüllt. HD,ED, OCD,Patella und LÜW -frei, MDR1 +/-, DM-frei, MH-frei und Augen ohne Befund. Mylo ist nicht nur gesund und sportlich, sondern auch noch sehr hübsch. Unten ein paar Fotos von ihm.

 


 

Reservierungen

Rüden Hündinnen
Athos Ailani
reserviert Atlantis Iraklio
   
   

 

 

 

Reservierungen werden bereits entgegengenommen !

 

Anzahlung

Wir verlangen eine Anzahlung von 400 Euro bei fixer Reservierung eines Welpen. Diese Anzahlung dient dazu sich "Welpenspringer" (Leute die sich in allen Zuchtstätten anmelden) fern zu halten. Man investiert viel Zeit im Vorfeld mit Aufklärungsgesprächen, vergibt Infomaterial, Reservierungsvertrag und dann springt einem ein vermeintlicher "Welpenkäufer" nach dem anderen ab. Hat man schon ein paar Interessenten, dann wollen Spätere sich nicht mehr auf die Liste setzen lassen und kaufen wo anders, wobei ich dazu sagen muss das sich eigentlich die Leute nie für die gleichen Welpen interessieren. Darum handhaben wir es nun wie viele andere Züchterkollegen und nehmen diese Anzahlung die nicht wieder zurück gezahlt wird.

Es sei denn die Hündin bleibt leer, es werden nicht genügend Welpen geboren oder es sollte tatsächlich nicht der passende (Geschlecht) Welpe dabei sein. Dann wird diese Anzahlung je nach Wunsch des Käufers auf den nächste Wurf zurück behalten oder dem Welpenkäufer zurück erstattet wenn er nicht warten möchte und wo anders kaufen möchte.

menu