C-Wurf

Wurftag : 2. Dezember 2019, 6 Rüden / 4 Hündinnen

 Abgabe ab dem 26. Jänner 2020   Alle Welpen haben bereits neue Besitzer gefunden !

 

 

Mutter: X-Citing Shanell from Peace and Harmony

HD-A,ED-0,OCD-frei, LÜW-frei, MDR1 +/+, DM-frei

Vater: Snowpatrols Bör Mellon

HD-A,ED-0,OCD-frei, LÜW-frei, MDR1 +/+, DM-frei,  Augen -frei


Rüde Hündin
reserviert- Chicco reserviert- Chakira
reserviert - Chester reserviert - Cara Mia
reserviert- Cosmo Sky reserviert - Caissy
reserviert - Chane  

reserviert - Camillo

reserviert - Chuck

 

2.11.2019

Nun ist es fix, wir erwaten Anfang Dezember Langstockhaar Welpen ! Am Ultraschallbild konnten wir viele Fruchtblasen erkennen. Genaue Anzahl weiß ich nicht, aber ich rechne mit 8 oder noch mehr !

 

10.11.

Der Shanell geht es sehr gut, sie wird jeden Tag ein Stück runder.

 

19.11.

Nun sind es noch ca. 2 Wochen bis zur Geburt der Welpen. Das Gesäuge hat sich nun schon gut ausgebildet bei der Shanell und man kann auch die Welpen im Bauch schon gut fühlen wenn sie sich bewegen.

26.11.

Die letzte Woche der Tragezeit hat begonnen. Der Platz im Bauch wird zunehmend weniger und Shanell fühlt sich oft gar nicht mehr so wohl in ihrer Haut. Ihre fresslust nimmt nun auch ab und sie bekommt öfter kleine Portionen. Heute wird sie noch einmal entwurmt und dann werden die nächsten Tage spannend. Bisher lief alles problemlos und das wünschen wir uns auch für die Geburt !

 


 

Welpe Uhrzeit Gewicht Geschlecht Markierung 3.12. 4.12.   02.01.2020
1 1,40 Uhr 530g Rüde- Cosmo Sky grün Popo 553g 610g   3700g
2 3,55 Uhr 536g Hündin rot Popo 584g 627g leider verstorben  
3 4,08 525g Rüde- Chicco grün rechts vorne 544g 575g   3200g
4 5,57 Uhr 416g Hündin-Chakira rot rechts vorne 455g 509g   3000g
5 9,15 Uhr 487g Hündin- Caissy rot links vorne 496g 550g   3200g
6 9,43 Uhr 397g Rüde-Camillo grüner Rücken 422g 478g   3040g
7 10,08  Uhr 485g Rüde-Chane links vorne grün 538g 570g   3500g
8 11,20 Uhr 492g Rüde-Chuck rechts hinten grün 544g 558g   3470g
9 12,20 Uhr 470g Hündin-Cara Mia links hinten rot 486g 522g   3050g
10 13,08 Uhr 475g Rüde - Chester links hinten grün 493g 532g   3220g

Auf meiner Facebook Seite gibt es einige Videos !

Mama und Welpen geht es soweit gut und es kehrt nun Ruhe ein !

3.12.

Die erste Nacht haben alle gut überstanden und es haben auch alle zugenommen. Die wichtige Kolostralmilch haben also alle tanken können um groß und stark werden zu können !

6.12.

Leider hat uns ein kleines Mädchen in den Hundehimmel verlassen. Ruhe in Frieden kleine Maus !

11.12.

Die Welpen sind nun schon über eine Woche alt und wiegen zwischen 836g und 1140g. Soweit sind alle fit und munter.

 

14.12.

Die Augen der Zwergis haben sich zu öffnen begonnen und auch die Ohren. Nun können sie uns schon hören und sehen wenn wir kommen. Um die Shanell zu entlasten habe ich zuzufüttern begonnen mit Rinderfaschiertem und es schmeckt ihnen sichtlich.

20.12.

Gestern habe ich den Welpen das erste Mal die Krallen geschnitten. Sie waren schon so lange und scharf das es der Shanell weh tat am Gesäuge.

Heute werden sie die erste Entwurmung bekommen mit " Drontal Junior " !

25.12. Die Zwergis werden nun immer mobiler und laufen nun auch schon außerhalb des Planschbeckens herum. Wiegen tun sie jetzt zw. 2 kg und 2,5 kg.

29.12. Seit gestern sind die Welpen im Welpenzimmer untergebracht, wo sie nun mehr Platz haben . Zu fressen bekommen sie neben Rinderfaschiertem nun auch aufgeweichtes Welpenfutter (Happy Dog) und Welpenmilch. Sie fressen nun auch schon aus dem Welpenring. Neben ihrer Mama kümmert sich auch "Urli Oma Luna" rührend um die Zwergis.

2.1.2020 Heute habe ich die Welpen das zweite Mal entwurmt . Wiegen tun sie jetzt zw. 3 kg und 3,7 kg. Die Zähne sind nun voll da und sie knabbern schon alles an und kosten alles wie kleine Kinder. Spielen tun sie auch schon lieb miteinander und auch raufen. Jetzt sind sie gerade so richtige Wonneproppen !

9.1. Die vergangenen Tage waren sehr aufregend für die Lausibande. Sie durften viel Besuch empfangen. Jeden Tag lernen sie etwas dazu, etwas neues kennen. In den Garten habe ich sie leider noch nicht lassen können. Zuerst hatten wir zu viele Minusgrade und nun haben wir volles Glatteis.

 

10.1.Heute durften Lausi Mausi mal ganz kurz in den Garten. Es hatte +5 Grad, aber der Boden noch sehr eisig .

 

14.1. Es ist wieder sehr kalt geworden und auch unter tags keine +Grade. Wir haben den Welpen nun mehr oder weniger Stubenarrest verordnet, dafür gab es aber schon die ersten Autofahrten.

16.1. Meine Welpen fressen jetzt das " Happy Dog Baby Original " Welpenfutter, das man ihnen einige Zeit weiter füttern sollte . Bei einer raschen Futterumstellung kann es zu Verdauungsproblemen kommen ! Bei der Abgabe bekommen alle etwas Futter und Halsband + Leine mit.

Den Welpen anfangs nirgends runterspringen lassen. Wenn man ihn aufhebt, dann auch wieder am Boden absetzten, nicht springen lassen wie bei Katzen. Da ist bei Kindern besonders darauf zu achten ! Die Zwerge haben durch den Umzug schon Stress genug, also auch darauf achten das sie nicht gleich von einer Horde Besuchern überfallen werden ! Da wir Winter haben bitte auch nur ganz kurze Spaziergänge machen, damit sie sich nicht erkälten und auch nicht überfordert sind !

Mit ca. 12 Wochen sollten sie die "Zweite Impfung" erhalten. Das steht dann auch im Impfpass drin und vorher sollte auch keine Hundeschule besucht werden, da der volle Impfschutz noch nicht gegeben ist. Man sollte sie auch nicht gleich zu fremden Hunden lassen, denn man weiß nie ob die nicht vielleicht krank sind oder träger von irgendwelchen Keimen.

Ich brauch für die Registrierung der Welpen bei Animaldata ( Zentrales Haustierregister ) auch von allen neuen Besitzern das Geburtsdatum und eine Ausweisnummer ( Führerschein oder Reisepass). Wäre nett wenn mir alle per " PN oder What`s App" ein Foto vom Ausweis schicken könnten ! Meine Tierärztin übernimmt dann die Registrierung.

Noch ein ganz wichtiger Punkt ! Die Hunde nicht mit Holzstöcken spielen lassen oder diese Werfen zum Spielen !!!!!!! Sie könnten sich diese in den Hals rammen und sogar daran sterben !

 

23.1. Heute war ein aufregender Tag für die Lausi Mausis ! Sie wurden tierärztlich untersucht, geimpft und gechippt . Bei den Rüden sind alle Hoden dort wo sie hingehören, kein Nabelbruch, Gebiss in Ordnung, guter Herzschlag und schöne Schleimhäute. Falls keine Impfreaktion auftritt, verlassen uns die ersten am Wochenende ! Die neuen Besitzer freuen sich schon sehr auf sie !

menu