X-Wurf   Wurftag 1.4.2017

 Die Welpen können ab dem letzten Mai Wochenende zu ihren Familien übersiedeln !

 

Mutter: Jamila from Peace and Harmony

Jamila from Peace and Harmony

 

  • ZbNr: BVWS-Ö 005
  • Langstockhaar , Größe : 58cm
  • Vater: Friendly Boy Amaroq of White Condor
  • Mutter: Donna Luna from Peace and Harmony
  • Vollständiges, korrektes Scherengebiss
  • HD-A
  • ED-0 und OCD-frei
  • Patella-frei und auch die Wirbelsäule ist völlig in Ordnung - LÜW-frei
  • MDR 1 +/+
  • DM- frei
  • Augen OK
  • BH/VT -Prüfung bestanden am 5.7.2015

mit


 

Vater: Crystal Moon's Next Magic Sparkle

Rufname Magic

Crystal Moon's Next Magic Sparkle, Magic

 

  • AVK: 100 IK: 1,64
  • Vollständiges korrektes Scherengebiss
  • HD-A, ED-0, OCD -Frei (Schulter und Ellbogen) und auch sein Rücken ist in Ordnung (LÜW-frei)
  • Augen-MPP
  • MDR 1 +/+, DNA-Profil hinterlegt
  • Größe : 60cm
  • Formwert: Jugendklasse Vorzüglich 1 - Jugendbeste
  • Offene Klasse : Vorüglich 2x CAC in Österreich und 1 x CAC in Ungarn, 2x CACIB
  • Österr. Champion

Kennel Crystal Moon's

 

 


 

 

Da sich die Welpen aus dem vorigen Jahr super entwickelt haben, entschloß ich mich zu einer Wurfwiederholung.

28.2.

Heute haben wir eine Ultraschalluntersuchung machen lassen und ja, "HURRRRAAAA", die Jamila ist tragend mit mindestens 6 WuziBuzis !!!!!

9.3.

Der Jamila geht es super gut und sie nimmt ständig an Umfang zu. Die ersten 4 Wochen der Tragezeit kennt man ja noch nichts, aber dann geht es rasant. Sie frißt wie ein "Scheunendrescher" und genießt noch die Zeit wo sie sich relativ gut bewegen kann.

12.3.

Das letzte Drittel hat nun für die werdende Mama begonnen. Das Gesäuge hat sich gut ausgeprägt und sie schont sich nun auch schon mehr.

20.3.

Die letzten zwei Wochen haben begonnen und nun kann man die Bewegungen der Mausi schon gut fühlen.  Der Bauchumfang hält sich noch in Grenzen, es verteilt sich alles schön und sie ist als Ganzes viel breiter geworden.

25.3.

Nun sind es nur noch wenige Tage bis zur Geburt und die Jamila wird zunehmend unrund. Nun beginnt sich der Bauch langsam zu senken und ich hoffe sie lässt sich noch einige Tage Zeit, damit die Welpen auch groß genug und überlebensfähig sind.

28.3.

Die Körpertemperatur von  der Jamila ist fallend und jetzt 10,30 Uhr auf 37,3 Grad. Das heißt für uns, daß es in den nächsten 48 Stunden wahrscheinlich mit der Geburt losgeht. Bin schon aufgeregt, denn keine Geburt ist gleich !

29.3.

Es war eine unruhige Nacht, aber bislang tut sich noch nichts kongretes bei uns. Wir warten !

17,30 Uhr und noch immer heißt es warten und für mich eine weitere Nachtschicht. Schaden tut es den Zwergis nicht wenn sie noch ein wenig mehr Zeit "zum Wachsen" haben .

30.3.

Eine weitere Nacht auf der Lauer gelegen, aber es hat sich noch nichts getan. Das gehört zum Los des Züchters dazu !

 

Mit einem ganz verzwickten Gesicht liegt sie nun im Hundebett (6,15 Uhr).

31.3.

Wir warten noch !

Die Jamila beweist mal wieder das jede Geburt anders ist. Im vergangenen Jahr kamen die Wuzi Buzis schon am Tag 58., heute ist bereits Tag 61. Alles im grünen Bereich, aber das Warten ist schon etwas aufreibend !

1.4.

Der erste Welpe ein Rüde kam um 20,25 Uhr zur Welt !

Nr. 2 ist eine Hündin ! Die Tabelle mit Gewicht usw. stell ich später ein. Nr. 3 Hündin

Die Rüden haben eine grüne Markierung und die Mädels ein orange.

Welpe Uhrzeit Gewicht Geschlecht Markierung 3.4. 4.4. 5.4. 6.4. 7.4. 8.4. 9.4. 10.4. 11.4. 12.4. 13.4. 16.4.
Nr. 1 - Xenox Phelan 20,25 Uhr 491g Rüde grüner Popo 552g 640g 748g 855g 942g 1090g 1210g 1325g 1430g 1510g 1650g 1915g
Nr. 2 - X-citing Shanell 22,15 Uhr 518g Hündin oranger Popo 596g 660g 780g 920g 1010g 1120g 1230g 1340g 1450g 1560g 1660g 1990g
Nr. 3 - X-Snow 22,28 Uhr 390g Hündin rechte Schulter 449g 483g 560g 675g 778g 841g 923g 1015g 1085g 1180g 1320g 1580g
Nr. 4 - Xavier Enzo 23,35 Uhr 436g Rüde linke Schulter 498g 580g 682g 800g 936g 1050g 1140g 1225g 1350g 1510g 1610g 1950g

2.4.

Wir freuen uns über 4 proppere Wuzi Buzis ! Leider sind es doch weniger als erwartet geworden, aber darum hat es sicher auch länger gedauert.

3.4.

Heute Früh sind sie einen Tag und ein paar Stunden alt und alle haben brav an Gewicht zugelegt. Die Jamila kümmert sich sehr gut um die Buzis.

 

 

4.4.

Der Mama und den Mausis geht es gut, sie sind alles fit und munter.

5.4.

Nun sind die Zwergis erst 3 Tage alt und schon richtig dicke Wuzis geworden.

7.4.

Wahnsinn, nun hat die erste bereits die 1 kg Grenze geknackt und die Welpen sind noch nicht mal eine Woche alt !

 

 

Habe ein paar keltische Namensvorschläge rausgesucht mit Bedeutung ! Phelan ( kleiner Wolf), Shanell ( Geschenk Gottes)

 

 

Rüden Hündinnen
reserviert- Xavier Enzo reserviert - X-citing Shanell
 reserviert- Xenox Phelan reserviert- X-Snow

 

10.4.

Heute gibt es einige neue Fotos der großen Wuzi Buzis zu sehen. Wie schnell die wachsen sieht man gut am rosa Bettchen, sie haben nun schon fast keinen Platz mehr drin. Da gebe ich sie immer rein wenn ich die Decken wechsle und nun muß ich mir ein größeres bereitlegen.

12.4.

Die Welpen werden rasant größer und auch unsere kleine SNOW liegt vom Gewicht her im guten Mittelfeld. Hatte nicht oft als Züchterin so hohe Gewichtszunahmen. Bin schon gespannt wie schwer die Kerle dann sein werden wenn sie ausziehen !

Kann sein dass dann bei der Futterumstellung ein kleiner Einbruch passiert, denn nicht alle sind vom Zufüttern immer gleich begeistert.

13.4.

Die Shanell war Gestern die erste die über den Rand vom Planschbecken geklettert ist um ihrer Mama zu folgen. Die rießen Baby werden nun jeden Tag etwas aktiver. Heute beim "Wiegen" haben alle geschlafen darum ging es problemlos.

Langsam beginnen sich Augen und Ohren zu öffnen und beim Wiegen sind sie oft schon sehr wehrhaft. Werde nun nur noch sporadisch das Gewicht bekannt geben. Der Jamila geht es sehr gut, sie geht schon seit dem dritten Tag nach der Geburt wieder mit auf unsere täglichen Spaziergänge und mag auch Balli spielen -trotz des hängenden Gesäuges.

15.4.

Heute sind unsere Wuzi Buzis 2 Wochen alt, Augen und Ohren sind offen und sie haben bereits angefangen miteinander zu spielen. Laufen können sie auch schon ein bißchen, noch sehr wackelig, aber es wird.

 

18.4.

22.4.

Seit heute bekommen die Wuzis nun auch feste Nahrung und zwar Rinderfaschiertes. Es hat allen super gut geschmeckt !

25.4.

Bei uns hat sich nun schon einiges getan. Die Wuzi Buzis erkunden den Wohnbereich und alle haben nun ein Halsband bekommen. Besuch durften sie nun auch schon haben und auch das restliche Rudel darf immer wieder mal mit ihnen spielen.

 

Der erste Ausflug in den Garten war sehr aufregend für die Zwerge !

26.4.

Seit einigen Tagen haben sie ja nun schon Zähnchen im Maul und heute durften sie mal aufgeweichtes Trockenfutter (Happy Dog Maxi Baby) ausprobieren.

27.4.

Habe vergessen zu berichten das alle nun schon das erste Mal mit "Drontal" entwurmt worden sind und es gut vertragen haben.

29.4.

Die Wauzis haben nun schon so einiges kennen gelernt. Sie haben die Geräusche der Waschmaschine gehört, des Staubsaugers, des Wäschetrockners, klapperndes Geschirr, Fernseher, laute Musik und eingies anderes.

2.5.

Die vergangenen Tage waren sehr aufregend für unsere Wuzi Buzis. Wir hatten ganz viel Besuch und alle wurden genuddelt, bespaßt und es wurden viele viele Fotos und Videos gemacht.

4.5.

Seit 2 Tagen sind die Lausi Mausis nun im Welpenzimmer drüben, denn als sie angefangen haben die Kabel anzunagen wurde mir das Ganze zu gefährlich. Sie haben nun direkten Ausgang zum Garten und können nachts auch laut sein ohne das ich wach davon werde. Da es kalt und regnerisch ist muß ich den Ofen für sie einheizen, aber hoffentlich wird es bald mal warm in Österreich !

Sie sind nun oft im Garten um dort ihr Geschäft zu verrichten, aber immer nur so 10-15 Minuten. Heute scheint die Sonne und ich werde versuchen sie mal in ACTION zu filmen.

5.5.

Die Welpen wiegen jetzt zwischen 3,8kg und 4,1 kg.

9.5.

Habe nun nicht mehr so viel Ruhe. Es beginnt um 6 Uhr, da dürfen die Lausis das erste Mal in den Garten und ich mache derweil das Zimmer sauber. Die Jamila schläft nun nicht mehr bei ihnen, aber sie lässt sie noch manchmal ein wenig am Gesäuge nuckeln. Heute wurden sie das zweite Mal mit Drontal Tabletten entwurmt und das hat ihnen nicht so gut gefallen. Selbst wollten sie sie nicht fressen und somit bekamen sie sie in den Hals geschoben. Der Enzo hat mich ausgetrickst  und sie 3x ausgespuckt. Lausebengel ! Mit Fotos und Videos ist es derzeit auch etwas schlecht, da es sehr viel regnet. Morgen soll es besser werden-  hoffentlich !

12.5.

Endlich wieder schönes Wetter !

Es ist zwar sehr kalt und der Garten mehr Schlamm als sontwas, aber ich hoffe das nun das Gras zu wachsen beginnt.

14.4.

Diese Woche haben die Wauzis auch wieder viel Neues kennen gelernt. Im Garten erleben sie so einiges wie vorbeifahrenden Verkehr ( Traktoren, Lieferwagen usw.), die Scheibtruhe, den Rasenmäher und zum Abschluß heute die erste Ausfahrt mit dem Auto.

15.5.

Es haben nun alle ein größeres Halsband bekommen, die Buben je ein blaues mit Knochenmuster, die Snow ein rotes und die Shanell ein silberfarbenes. Diese Woche wird mit dem Leinentraining begonnen.

17.5.

Ich war mit der Lausi Bande nun schon 2x Leinentraining/Spaziergang an der Leine ca. 3/4 km und sie sind auch 2 x mit em Auto mitgefahren. Ich muß sagen das Leinentraining war mehr als zufriedenstellend, denn bei vielen anderen Würfen waren sie nicht so bereitwillig eine derartiger Strecke zu gehen. Klar haben sie geschnüffelt und Pausen gemacht, aber sie waren wirklich sehr brav. Im Auto haben sie ein wenig gewinselt und nur die Snow hat sich auf den 18km einmal erbrochen, also auch überaus zufriedenstellend.

20.5.

Nun sind die Wauzis schon 7 Wochen alt und richtige kleine Rabauken geworden. Der Phelan stellt das linke Ohr auf, die Shanell und die Snow das rechte, wobei das von der Snow momentan sehr windschief ist. Beim Enzo sind sie noch so halb halb.

24.5.

Heute wurden die Lausi Mausis geimpft und gechipt und natürlich auch von unserer Tierärztin untersucht. Ein Zeckenmittel habe ich ihnen nun auch raufgegeben und nun können wir endlich auch mit ihnen ins lange Gras gehen.

 

26.5.

Die Welpen wurden heute das dritte Mal mit Drontal entwurmt.

27.5.

Der erste Zwerg hat uns nun verlassen und wird mit seiner neuen Familie Pinkafeld unsicher machen. Wir wünschen euch viel Freude mit dem Phelan !

29.5.

Heute wurde die kleine Snow abgeholt und wird nun mit ihrer neuen Familie die Grazer Umgebung unsicher machen. Wir wünschen viel Freude mit Lausi Mausi !

2.6.

Bilder vom Phelan im neuen Zuhause !

Heute ein Bild von der Snow und ihrem Lieblingsplatzerl unter der Bank bekommen. Letztes Foto !

 

Unser letzter hat uns heute verlassen und der Enzo wird nun mit seiner Familie Linz unsicher machen. Viel Freunde mit dem Lauser !

4.6.

Wir haben Gestern noch neue Bilder von der Snow bekommen und auch eins vom Enzo im Hundebettchen. Danke

menu